INNOVATIONSMANAGEMENT

Die ITA Technologietransfer GmbH zeichnet sich durch strategisches Technologiemanagement und eine agile Innovationskultur aus. Dabei verfolgen wir in unserer Entwicklungsarbeit und bei Dienstleistungen für Kunden stets die Aspekte von Open Innovation und kundenorientierte Wertschöpfung. Wir glauben, dass Technologieentwicklung auch zu einem positiven Organisationswandel führen kann und unterstützen daher auch im Bereich Geschäftsmodellentwicklung .

TexSpace

TexSpace ist die führende Community für Unternehmen, Startups und Forschungseinrichtungen. Diet Plattform unterstützt User in den Bereichen Innovationsscouting, Leadgenerierung und Projektpartnerakquise. Melden Sie sich kostenlos an und kommuniziere Sie Ihre Partnergesuche, Projektideen, innovative Produkte oder Dienstleistungen an die gesamte Textilbranche.

Texspace

Innovations-Workshops

Ist mein Unternehmen innovativ? Wie treibt man eine Innovation voran? In unserem Innovationsworkshop finden wir gemeinsam eine Strategie, wie Sie Ihr Unternehmen strategisch vorantreiben können. Wir begleiten Ihren Innovationsprozess mit einer Zieldefinition, Ideengenerierung, kreativen Design-Thinking-Methoden und einer Umsetzungsstrategie. Mehr erfahren

Industry Research Groups

Im Rahmen der Industry Research Group, IRG, wird in einem Konsortium aus Unternehmen entlang der textilen Wertschöpfungskette und der ITA Group anwendungsnahe und industriell ausgerichtete Grundlagenforschung betrieben. Dabei werden systematisch technologische, wirtschaftliche und strategische Lösungen zu relevanten Fragestellungen erarbeitet. Kontakt

Technologiepark 3Ländereck

Der unternehmenseigene Technologiepark 3Ländereck ist ein Ort, an dem der Forschungstransfer gelebt wird. Auf über 5000 m² Nutzfläche bieten wir ein kreatives Umfeld für innovative Unternehmen. Hier wird tagtäglich der Transfer von Wissenschaft zur Wirtschaft gelebt. Kontakt zu Burkhard Ruland

Patentmanagement

Eine häufige Fragestellung unserer Kund:innen lautet: Sind Erfindungen, die innerhalb eines bilateralen Projektes entstanden sind für mich nutzbar?
Darauf haben wir eine klare Antwort: Ja!
Durch das etablierte Patentmanagement, basierend auf einem Kooperationsvertrag mit der RWTH Aachen University, wird der Erwerb der Rechte an der Erfindung geregelt. Somit steht einer Patentanmeldung durch den Kunden nichts im Wege. Wir begleiten Sie und unterstützen mit unseren Erfahrungen und unserem Netzwerk. Kontakt zu Markus Beckmann